Klassen

Die Fahrschule Mainka bietet sämtliche in Deutschland verfügbaren Führerschein Klassen an

Klasse Beschreibung Voraussetzungen Eingeschl. Klassen

AM
Zweirädrige Kleinkrafträder (Mofa)
  • bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h
  • elektrische Antriebsmaschine oder Hubraum von maximal 50 ccm bei Verbrennungsmotoren
  • maximale Nenndauerleistung bis 4 kW bei Elektromotoren
Dreirädrige Kleinkrafträder
  • bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von maximal 45 km/h
  • Hubraum von maximal 50 ccm (Fremdzündungsmotor) oder Nutzleistung von maximal 4 kW (andere Verbrennungsmotor) oder maximale Nenndauerleistung von maximal 4 kW (Elektromotor)
Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge
  • bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von maximal 45 km/h
  • Hubraum von maximal 50 ccm (Fremdzündungsmotor) oder Nutzleistung von maximal 4 kW (andere Verbrennungsmotoren) oder maximale Nenndauerleistung von maximal 4 kW (Elektromotor)
  • Leermasse maximal 350 kg (ohne Masse der Batterien bei Elektrofahrzeugen)
16 Jahre -

A1
Krafträder (auch mit Beiwagen)
  • Hubraum von bis zu 125 ccm
  • Motorleistung von maximal 11 kW
  • Verhältnis Leistung zu Gewicht maximal 0,1 kW/kg
Dreirädrige Kraftfahrzeuge
  • Symmetrisch angeordnete Räder
  • Hubraum von mehr als 50 ccm bei Verbrennungsmotoren oder bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h
  • Leistung von maximal 15 kW
16 Jahre AM

A2
Krafträder (auch mit Beiwagen)
  • Motorleistung von maximal 35 kW
  • Verhältnis Leistung zu Gewicht maximal 0,2 kW/kg
18 Jahre AM, A1

A
Krafträder (auch mit Beiwagen)
  • Hubraum von mehr als 45 ccm oder Bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h
Dreirädrige Kraftfahrzeuge
  • Leistung von mehr als 15 kW oder symmetrisch angeordnete Räder
  • Hubraum von mehr als 50 ccm oder bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h
  • Leistung von mehr als 15 kW
21 Jahre AM, A1, A2

B / BF17
Kraftfahrzeuge (außer Klassen AM, A1, A2, A)
  • Zulässige Gesamtmasse von maximal 3.500 kg
  • Gebaut und ausgelegt zur Beförderung von maximal acht Personen (außer Fahrzeugführer)
Auch mit Anhänger
  • Mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von maximal 750 kg oder mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg, wenn zulässige Gesamtmasse des Gespanns 3.500 kg nicht überschreitet
18 Jahre bzw. 17 Jahre bei Teilnahme an "Begleitetes Fahren mit 17" AM, L
B96 Kraftfahrzeuge der Klasse B mit Anhänger
  • Mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg
  • Mit zulässiger Gesamtmasse des Gespanns von mehr als 3.500 kg aber maximal 4.250 kg
18 Jahre bzw. 17 Jahre bei Teilnahme an "Begleitetes Fahren mit 17",
Führerschein Klasse B
-

BE
Kraftfahrzeuge der Klasse B mit Anhänger
  • Mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg aber maximal 3.500 kg
18 Jahre bzw. 17 Jahre bei Teilnahme an "Begleitetes Fahren mit 17",
Führerschein Klasse B

C1
Kraftfahrzeuge (außer Klassen AM, A1, A2, A)
  • Zulässige Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg aber maximal 7.500 kg
  • Gebaut und ausgelegt zur Beförderung von maximal acht Personen (außer Fahrzeugführer)
Auch mit Anhänger
  • Mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von maximal 750 kg
18 Jahre,
Führerschein Klasse B
-

C1E
Kraftfahrzeuge der Klasse C1 mit Anhänger
  • Mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg
  • Mit zulässiger Gesamtmasse des Gespanns von maximal 12.000 kg
Kraftfahrzeuge der Klasse B mit Anhänger
  • Mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 3.500 kg
  • Mit zulässiger Gesamtmasse des Gespanns von maximal 12.000 kg
18 Jahre,
Führerschein Klasse C1
BE,
D1E bei vorliegender Berechtigung Klasse D1

C
Kraftfahrzeuge (außer Klassen AM, A1, A2, A)
  • Zulässige Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg
  • Gebaut und ausgelegt zur Beförderung von maximal acht Personen (außer Fahrzeugführer)
Auch mit Anhänger
  • Mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von maximal 750 kg
21 Jahre,
Führerschein Klasse B
C1

CE
Kraftfahrzeuge der Klasse C mit Anhänger
  • Mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg
21 Jahre,
Führerschein Klasse C
BE, C1E, T,
D1E bei vorliegender Berechtigung Klasse D1,
DE bei vorliegender Berechtigung Klasse D

D1
Kraftfahrzeuge (außer Klassen AM, A1, A2, A)
  • Gebaut und ausgelegt für mehr als acht aber maximal 16 Personen (außer Fahrzeugführer)
  • Länge maximal 8 m
Auch mit Anhänger
  • Mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von maximal 750 kg
21 Jahre,
Führerschein Klasse B
-

D1E
Kraftfahrzeuge der Klasse D1 mit Anhänger
  • Mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg
21 Jahre,
Führerschein Klasse D1
BE,
C1E bei vorliegender Berechtigung Klasse C1

D
Kraftfahrzeuge (außer Klassen AM, A1, A2, A)
  • Gebaut und ausgelegt für mehr als acht Personen (außer Fahrzeugführer)
Auch mit Anhänger
  • Mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von maximal 750 kg
24 Jahre,
Führerschein Klasse B
D1

DE
Kraftfahrzeuge der Klasse D mit Anhänger
  • Mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg
24 Jahre,
Führerschein Klasse D
BE, D1E,
C1E bei vorliegender Berechtigung Klasse C1
T Zugmaschinen
  • bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von maximal 60 km/h
  • für land- und forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt und eingesetzt
selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen
  • bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von maximal 40 km/h
  • für land- und forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt und eingesetzt
Jeweils auch mit Anhänger
16 Jahre (max. 40 km/h) bzw.
18 Jahre (max. 60 km/h)
L, AM
L Zugmaschinen
  • bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von maximal 40 km/h
  • für land- und forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt und eingesetzt
selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler, Flurförderzeuge
  • bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von maximal 25 km/h
  • für land- und forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt und eingesetzt
Jeweils auch mit Anhänger
  • für Zugmaschinen: bei maximaler Geschwindigkeit von 25 km/h
16 Jahre

Partner